Kleiderbörsen - Grundschule Mittegroßefehn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kleiderbörsen

Eltern/Gremien
Bewährtes Team organisiert die Kleiderbörsen


Mit großem Engagement stellt eine Gruppe von Eltern der Grundschule Mittegroßefehn jeweils zweimal jährlich eine Kinder- und eine  Erwachsenenkleiderbörse sowie kurz vor der Weihnachtszeit einmal pro Jahr eine Spielzeugbörse auf die Beine. Die Hauptorganisation liegt dabei in den Händen von Karin Tyedmers und Maike Wieting-Schoon.

Insbesondere die Kinderkleiderbörse hat sich zum Publikumsmagneten entwickelt. Über die Grenzen Großefehns hinaus kommen Väter und Mütter zur Grundschule, um günstig Kinderkleider, aber auch Spielsachen und sonstiges Kinderzubehör zu erwerben. So werden mittlerweile auch Fahrräder, Kindersitze, Kinderwagen u.ä. angeboten.

Wer gute gebrauchte Dinge verkaufen will, ohne sich selbst als Verkäufer betätigen zu müssen, ist hier genau richtig. Pro verkaufte Ware wird ein geringfügiger Prozentsatz einbehalten und nach Abrechnung als Gesamtsumme dem Förderverein übergeben.

Und hier die nächsten Termine:

                                                                                                     
Erwachsenenkleiderbörse:                07.10.2017/07.04.2018         14.00 - 17.00 Uhr      

Spielzeugbörse:                               17.11. 2017                          13.00 - 17.00 Uhr  

Kinderkleiderbörse:                          09.09.2017/10.03.2018         13.00 - 17.00 Uhr


Anmeldung/Infos
Karin Tyedmers:           04943/990401 od. 0170/5946260                                                     
Maike Wieting-Schoon:  04943/990335




Regeln für die Anlieferer zur Kleiderbörse

(Stand: 30.08.2011)

Verkauf nur auf Anmeldung und eigenes Risiko.
Kleidung darf nicht verschmutzt, feucht oder beschädigt sein.
Bitte nur mit Kreppklebeband oder Klebeetiketten auszeichnen.
Kleidung sollte der kommenden Saison entsprechen.
Etiketten mit Verkäufer-Nr. (eingekreist), Gr. und Preis mit €-Zeichen versehen.
Die gesamte nicht verkaufte Kleidung muss wieder abgeholt werden.
Liegen gebliebenes wird gespendet bzw. zu Gunsten des Fördervereins verkauft.
Da wir nur begrenzte räumliche Kapazitäten zur Verfügung haben, bitten wir
um wohl überlegte Auswahl der zu verkaufenden Waren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Börsenteam


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü